MICHELLE Schuster

NÄHERIN    HERKUNFT: Rumänien WOHNORT: Wien, Österreich ALTER: 23 ♥ FARBE: Alles außer braun.    Darf ich mich vorstellen? Ich heiße Michelle und mein Name bedeutet „Wer ist wie Gott?“ Ich bin Lehrlin im Schnittbogen Wien und habe zusammen mit Ajmal die Kunstforum Fahnen zu coolen REFISHED Taschen verarbeitet.  Ich liebe gutes Essen, in allen möglichen Varianten, vor allem hab ich eine Schwäche für die Küche meiner Heimat. Aufgewachsen bin ich in Rumänien am Land, auf einem Bauernhof, zusammen mit vier Geschwistern, ein Geschwisterchen davon haben meine Eltern adoptiert.  Wenn ich nicht arbeite, dann lese oder tanze ich gerne oder verbringe die Zeit mit Menschen, die mir wichtig sind. Viel Zeit verbringe ich mit Aufräumen.  Ich bin sehr glücklich, weil ich derzeit meinen größten Traum lebe: Mich selbst zu erhalten durch eine Arbeit, die mir Freude macht.  Ich bin sehr gerne in der Arbeit, weil ich meine Kollegen sehr mag und die ganze Athmosphäre in unserem Atelier im Stadtbahn Bogen. Da ich hier viel Zeit verbringe verschmilzt Arbeit und Privates bei mir sehr, was mich aber gar nicht stört.  Ein normaler Arbeitstag sieht bei mir so aus, dass ich um halb acht ankomme, frühstücke und den ersten Kaffee trinke und um acht beginne ich dann zu arbeiten, nachdem ich mir angesehen habe, was heute am Plan steht.  Als Lehrmädchen habe alle möglichen Aufgaben von Bügeln, über Nähen an der Maschine oder per Hand bis hin zum Dinge wegräumen, die im Weg sind, was in einer Werkstatt oft der Fall ist.  Jeden Tag lerne ich etwas dazu sei es technisch oder menschlich, das mag ich sehr. Ich bleibe meistens bis fünf Uhr.  Mir ist sehr wichtig authentisch zu sein und mir selbst treu zu bleiben. Ich liebe es neue Menschen kennen zu lernen und anregende Gespräche mit Ihnen zu führen. Oder auch einmal einfach nur den Mond anzusehen. Was ich hingegen gar nicht mag ist, wenn jemand lügt, chaotisch ist oder unpünktlich.  Drei Dinge, die ich auf eine Insel mitnehmen würde: Ein Messer, eine Angel und einen Kompass.   Mein Lieblings-REFISHED-Produkt: Die  Bauchtasche ‘Bum Bag’  aus den Kunstforum Fahnen.

NÄHERIN

HERKUNFT: Rumänien
WOHNORT: Wien, Österreich
ALTER: 23
♥ FARBE: Alles außer braun.

Darf ich mich vorstellen? Ich heiße Michelle und mein Name bedeutet „Wer ist wie Gott?“ Ich bin Lehrlin im Schnittbogen Wien und habe zusammen mit Ajmal die Kunstforum Fahnen zu coolen REFISHED Taschen verarbeitet.

Ich liebe gutes Essen, in allen möglichen Varianten, vor allem hab ich eine Schwäche für die Küche meiner Heimat. Aufgewachsen bin ich in Rumänien am Land, auf einem Bauernhof, zusammen mit vier Geschwistern, ein Geschwisterchen davon haben meine Eltern adoptiert.

Wenn ich nicht arbeite, dann lese oder tanze ich gerne oder verbringe die Zeit mit Menschen, die mir wichtig sind. Viel Zeit verbringe ich mit Aufräumen.

Ich bin sehr glücklich, weil ich derzeit meinen größten Traum lebe: Mich selbst zu erhalten durch eine Arbeit, die mir Freude macht.

Ich bin sehr gerne in der Arbeit, weil ich meine Kollegen sehr mag und die ganze Athmosphäre in unserem Atelier im Stadtbahn Bogen. Da ich hier viel Zeit verbringe verschmilzt Arbeit und Privates bei mir sehr, was mich aber gar nicht stört.

Ein normaler Arbeitstag sieht bei mir so aus, dass ich um halb acht ankomme, frühstücke und den ersten Kaffee trinke und um acht beginne ich dann zu arbeiten, nachdem ich mir angesehen habe, was heute am Plan steht.

Als Lehrmädchen habe alle möglichen Aufgaben von Bügeln, über Nähen an der Maschine oder per Hand bis hin zum Dinge wegräumen, die im Weg sind, was in einer Werkstatt oft der Fall ist.

Jeden Tag lerne ich etwas dazu sei es technisch oder menschlich, das mag ich sehr. Ich bleibe meistens bis fünf Uhr.

Mir ist sehr wichtig authentisch zu sein und mir selbst treu zu bleiben. Ich liebe es neue Menschen kennen zu lernen und anregende Gespräche mit Ihnen zu führen. Oder auch einmal einfach nur den Mond anzusehen. Was ich hingegen gar nicht mag ist, wenn jemand lügt, chaotisch ist oder unpünktlich.

Drei Dinge, die ich auf eine Insel mitnehmen würde: Ein Messer, eine Angel und einen Kompass.


Mein Lieblings-REFISHED-Produkt: Die Bauchtasche ‘Bum Bag’ aus den Kunstforum Fahnen.